03.01.2006, 08:26 Uhr   ||   User Online: 9 Mittendrin statt nur dabei, seit 2001  
WithinGames DTK Computer Österreich
Suchen nach:

News
Spiele-DB
Artikel
 
Pic of the Moment
The Chronicles of Spellborn

» weitere Bilder
 
Quickpoll
Welches dieser Spiele von Tim Schafer ist das beste?
Day of the Tentacle: Maniac Mansion 2 (1993)
Full Throttle (1995)
Grim Fandango (1998)
Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge (1991)
Psychonauts (2005)
The Secret of Monkey Island (1990)
 
 
Partnersites
Amazon
3DCenter
ATI-News
Gamesfire
Taktikzone
TheLegacy
 
Zeige Newsbeiträge 1 bis 10               ältere »       » zum Archiv
 The Chronicles of Spellborn: So funktionieren Skill- und Kampfsystem
PC

Zum kommenden Online-Rollenspiel mit dem Titel The Chronicles of Spellborn gibt es auf der offiziellen Homepage einen neuen Artikel. Darin widmet sich der Lead Game Designer Coen Neessen detailliert dem Kampf- und Skillsystem.

Vor allem beim Kampf geht man den Weg weg von komlizierten Formeln und glücksbedingtem Gefechtsausgang (z.B. durch eine Folge glücklicher kritischer Treffer oder einer Waffe mit zufälligem Bonusschaden). Es genügt auch kein Klick auf einen Gegner, um diesen als Ziel zu markieren. So wird man mit einer Art Fadenkreuz dem Gegner stets folgen müssen und es kommt auf die eigenen Reaktionen an, wie der Kampf ausgeht.

Skills und ihre Macht passen sich auch der Stufe des Helden an:

The Skillbook

All the skills a character has learned so far are kept in their Skillbook. Characters learn new skills as they advance through the world of TCoS and uncover more of the past. Skills learned at the early levels of advancement are by no means weaker skills which have no use when the character becomes stronger. The damage and the effects of a skill are related to the power of the character that uses them and thus remain useful throughout the game. Which skills a character can learn depends on their chosen archetype and class. Warriors can learn melee skills such as overhead cleave while a Rune Mage can learn magical skills like rune blasts.

Skill and Combat System @ Offizielle Homepage

Bei den Kollegen von Mystics gibt es zusätzlich noch eine Reihe brandneuer Screenshots zu dem Spiel:

TCoS Bildergalerie @ Mystics.de

weitere Links zu The Chronicles of Spellborn:
- Screenshots (20)
- TheChroniclesOfSpellborn.com


 Kommentar abgeben! Peter "mithrandir" Taucher, am 03. Januar 2006 um 08:03 

 Grotesque: Neues Bildmaterial im neuen Jahr
PC

Noch heuer soll das Rollenspiel Grotesque von Entwicklerstudio Silent Dreams auf den Markt kommen. Seit wir das letzte Mal von dem Spiel, das auch über den humorvollen Einschlag klassischer Adventures verfügen soll, berichtet haben, ist auch eine erste Fanseite online gegangen.

Bei Heldenlink findet ihr zum Jahreswechsel auch drei brandneue Screenshots zu dem Spiel.

Quelle: Heldenlink

weitere Links zu Grotesque:
- Screenshots (10)
- Grotesque-Game.de - Heldenlink - Silent Dreams


 Kommentar abgeben! Peter "mithrandir" Taucher, am 02. Januar 2006 um 10:47 

 Nintendo DS: Nintendo DS auf Siegeszug in Japan
DoubleScreen

Ganz besonders den Japanern kann man die Neigung, die Hinwendung zu innovativen Konzepten anmerken. Auch der Nintendo DS scheint mit seinen neuartigen Funktionen den Nerv der Bevölkerung im für uns fernen Land genau getroffen zu haben. Denn wie unsere Kollegen vermehrt berichten, wurde in Japan die Schallmauer von fünf Millionen verkauften Exemplaren seit dem Verkaufsstart im Dezember vergangenen Jahres durchbrochen.

Gerade Spiele wie "Nintendogs", "Animal Crossing" und "Brain Training for Adults" kurbelten die Verkäufe massiv an. Übrigens kocht derzeit die Gerüchteküche wieder über. Fankreise munkeln wieder einmal über eine mögliche Perfect Dark-Portierung für den Nintendo DS, was von Rare durch eine Nichtdementierung erst angestachelt wurde.

Quelle1: Planetds.de

Quelle2: Revo-Europe.com


 1 Kommentare Klaus "Klaus" Schneider, am 28. Dezember 2005 um 16:44 

 Allgemein: Alle Jahre wieder...
Allgemein

... kommt nicht nur das Christkind, sondern auch die eine oder andere Umstellung am Design der withingames Homepage. Diesmal wurde ein etwas offeneres Design gewählt, das uns ganz gut gefällt. Bitte teilt uns gerne im Forum mit, was ihr davon haltet.

Bei Problemen meldet euch bitte direkt bei mir und gebt auch Browser-Version und Betriebssystem an.

Ansonsten möchte ich mich den Festtagswünschen meines Kollegen auch gleich anschließen!


 Kommentar abgeben! Peter "mithrandir" Taucher, am 24. Dezember 2005 um 15:45 

 Allgemein: Frohe Weihnachten!
Allgemein

Das withingames-Team wünscht allen Lesern ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest.

Mögen nicht nur die obligatorischen Socken, sondern auch genügend gute Spiele unter dem Weihnachtsbaum liegen :)


 Kommentar abgeben! Thomas "ATOM" Aigner, am 24. Dezember 2005 um 13:10 

 Blood Magic: 10 neue Screenshots
PCXbox

Zum letzten Mal berichteten wir im Juni über das kommende Rollenspiel Blood Magic (vormals The Bloody Magic) aus Russland. Zwar wird auf der internationalen Homepage versprochen, dass eine überarbeitete Homepage in wenigen Wochen online gehen wird, aber das glaube ich nicht wirklich. Dieser Text ist dort nämlich schon seit über einem halben Jahr zu lesen.

Inzwischen gab es auf der russischen Homepage von Entwickler Sky Fallen bereits Coverage von der heurigen Games Convention (in Form von einigen Trailer-Videos) und ein neues Wallpaper. Schon im November wurden 10 brandneue Screenshots veröffentlicht, auf die ich aber erst heute aufmerksam geworden bin. Deshalb gibt es die Bilder ab sofort auch in unserer Galerie. Für die großformatige Variante (1600x1200) besucht bitte die Blood Magic Homepage.

Screenshots @ BloodMagic.ru

weitere Links zu Blood Magic:
- Screenshots (33)
- BloodMagic.ru - BloodMagicTheGame.com - Sky Fallen


 Kommentar abgeben! Peter "mithrandir" Taucher, am 16. Dezember 2005 um 11:02 

 Neverend: Erster Patch behebt Instabilitäten
PC

Nachdem der interessante Genre-Mix Neverend von Entwickler Mayhem gerade erst erschienen ist (übrigens kaum beachtet von der Fachpresse), gibt es von Publisher Frogster Interactive bereits einen ersten Patch.

Dieses sehr kleine Update (ca. 70 Kilobytes) behebt vor allem einige Abstürze:

Der Patch 1.1. beseitigt die Bugs und gelegentliche Abstürze des Spiels und löst das Problem von zu einfachen Gegnern in einigen Teilen des Spiels.

Zur Qualität des Spiels kann ich noch nicht sehr viel sagen. Der interessante Mix aus der Erkundungs-Perspektive in zahlreichen Locations mit Interaktionen, die stark an ein klassisches Adventure erinnern mit dem interessanten phasenbasierten Kampfsystem scheinen auf den ersten Blick sehr interessant zu sein.

Die Schwächen liegen wohl in erster Linie bei der gar nicht herausragenden grafischen Präsentation und den sehr klischeebeladenen Handlungsfäden und Dialogen. Wenn ich in meinem Weihnachtsurlaub dazu komme, etwas mehr zu zocken, dann melde ich mich mit meinen Eindrücken wieder.

Downloads @ Neverend Homepage

weitere Links zu Neverend:
- Screenshots (27)
- Mayhem Studios - Neverend-Game.com


 Kommentar abgeben! Peter "mithrandir" Taucher, am 14. Dezember 2005 um 19:10 

 Allgemein: IGF 06: Finalisten angekündigt!
PC

Nachdem beim Independent Games Festival in den letzten Jahren durchaus geniale Spiele von unabhängigen Entwicklern gekürt wurden (z.B. Gish, Anito: Defend A Land Enraged, Spartan oder Savage: The Battle for Newerth), ist es auch im Januar wieder so weit.

Die Finalisten für das Jahr 2006 wurden diese Woche auf der IGF Homepage bekanntgegeben. Darunter finden sich Spiele wie Darwinia, Glow Worm oder Wildlife Tycoon: Venture Africa. Hier die genaue Liste:

Seumas McNally Grand Prize: Darwinia, Dofus, Professor Fizzwizzle, Weird Worlds: Return To Infinite Space, Wildlife Tycoon: Venture Africa.
Best Web Browser Game: Dodge That Anvil, Moleculous, Dad 'N Me.
Innovation In Game Design: Rumble Box, Strange Attractors, Braid, The Witch's Yarn, Darwinia.
Technical Excellence: Saints & Sinners Bowling, Tribal Trouble, Tube Twist, Darwinia, Crazy Ball.
Innovation In Visual Art: Dofus, Darwinia, Putt Nutz, Glow Worm, Thomas And The Magical Words
Innovation In Audio: Professor Fizzwizzle, Saints & Sinners Bowling, Dodge That Anvil, Glow Worm, Weird Worlds: Return To Infinite Space.


 Kommentar abgeben! Peter "mithrandir" Taucher, am 13. Dezember 2005 um 12:28 

 Age of Mourning: Neuer Name und Beta für Realms of Torment
PC

Nicht viel mehr als ein Studentenprojekt war das Online-Rollenspiel Realms of Torment, über das wir seit dem einen oder anderen Jahr berichten. Nachdem im Vorjahr der Titel des Spiels auf Mourning geändert wurde, gab es kaum weitere Neuigkeiten.

Es wurde zwar vor längerer Zeit eine Beta-Phase angekündigt, die aber niemals eintrat. Grund dafür dürften wohl erhebliche Probleme zwischen Entwickler und Publisher sein. Als Randerscheinung wurde auch das offizielle Forum komplett gelöscht und neu aufgesetzt.

Jedenfalls wurde nun unter dem brandneuen Namen Age of Mourning wiederum eine Closed Beta angekündigt. Viele Infos kann man dem Originalwortlaut allerdings nicht entnehmen:

We will start a closed beta the next days. Some chosen players will have the chance to be part of this beta.

Those will be informed in time.

Quelle: Mystics.de

weitere Links zu Age of Mourning:
- Screenshots (30)
- AgeOfMourning.com - MourningPlayers.com


 Kommentar abgeben! Peter "mithrandir" Taucher, am 12. Dezember 2005 um 08:53 

 Pathologic: Horror-Adventure von Frogster Interactive
PC

Das von Frogster Interactive herausgegebene Horror-Adventure Pathologic soll voraussichtlich gegen Ende des ersten Quartals 2006 erscheinen. Schon vorab können wir euch vier neue Screenshots anbieten, die einem das düstere und geheimnisumwobene Setting des Spiels näherbringt. Viele Informationen hat der Publisher über das Spiel in der angehängten Pressemitteilung nicht herausgerückt.

Laut dem Pressetext erblickt die in Pathologic verseuchte und dem Ende nahende Stadt drei fremde Ankömmlinge, die allesamt unterschiedliche Charaktere darstellen. Der eine ist ein gebildeter Professor, der andere ein präzise arbeitender Chirurg und der dritte im Bunde eine junge Frau, welche sich in ihren Wahnvorstellungen für einen Messias hält.

Der Spieler soll den Geheimnissen rund um die Stadt und seiner schicksalsbeladenen Bevölkerung auf die Schliche kommen. Auf Grund der Namensgebung des Spiels kann sich das Unheil vielleicht auf eine sich ausbreitende infektiöse Krankheit zurückführen lassen. Nur Vermutungen...

Quelle: Pressemitteilung

weitere Links zu Pathologic:
- Screenshots (4)


 Kommentar abgeben! Klaus "Klaus" Schneider, am 10. Dezember 2005 um 00:33 
Zeige Newsbeiträge 1 bis 10               ältere »       » zum Archiv
Copyright © 2001 - 2005 withinGames. Alle Rechte vorbehalten.
Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Browser: ia_archiver
Ländercode: